Matte Stellen auf Öl/Tempera-Gemälden

Es ist kaum möglich, ein in mehreren Lagen gemaltes Bild ohne matt eingeschlagene Stellen zu malen. Die Ursachen sind dabei nicht klar – Doerner oder Wehlte geben keine wirklich befriedigenden Erklärungen für die Ursachen. Selbst nach monatelangem Austrocknen von Untermalungsschichten in Öl, auch bei gesättigten OW-Tempera-Bindemittel an der Nullphase, läßt sich diese Erscheinung nicht ganz ausschließen.

1931 20 30 "Vergangener Sommer", Öl/Holz (verfügbar)

Landschaften

Landschaftsmalerei in Öl/TemperaIn der früheren Arbeit von Martin Eller spielten Landschaften eine große Rolle. Über tausend Landschaftsarbeiten auf Leinwand, Holz und Papier entstanden in den Jahren 1989 bis 2006. Mehr als neunhundert Landschaften wurden über den Kunsthandel verkauft. Martin Eller über Landschaftsmalerei „Landschaftsmalerei ist eine Verführerin, sie lenkt ab von den eigentlichen Pflichten (des Malers)“. […]

1881 90 120, "Click - Stonehenge", Tusche, Temp./Lnwd. (verfügbar)

Click – Stonehenge

Moderne Figuration: eine junge Touristin fotografiert das Monument von Stonehenge/Wiltshire/England.